Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Zopfen ohne Hilfsnadel’

Bei Andrea habe ich die tollsten Boyfriend Socks gesehen, die ich kenne. Die Anleitung gibt es hier:

o.k., warum nicht auch mal Zopfmuster versuchen? Außer bei den Kometen habe ich noch nie in meinem Leben gezopft. Nach Original-Anleitung werden die Boyfriends toe-up gestrickt (werd ich doch wohl schaffen!) , und dann probiere ich auch gleich nochmal die Spannerweiterung und die doppelten Doppelmaschen. Und dann noch erstmals schwarze Wolle. Verspricht doch ein kurzweiliges Projekt zu werden! 🙂

Retrospektiv würde ich es eher“kurz vor der Überforderung“ nennen! Unterwegs fiel mir nämlich noch ein, mal was von zopfen ohne Hilfsnadel gelesen zu haben. Das ist in der Tat eine wertvolle Bereicherung meiner Strickfähigkeiten. Ich würde jedoch dringend davon abraten, es das erste Mal mit schwarzer Wolle zu probieren. Man weiss dann noch nicht so genau, wo die fallengelassenen Maschen liegen und sehen kann man sie in schwarz auch kaum.

Jedenfalls hat Gumperina auf ihrem Blog eine tolle bebilderte Anleitung für das Zopfen ohne Hilfsnadel. Bis zu 8 Maschen breite Zöpfe kann frau damit leicht und schnell bearbeiten.

yimg9076.jpg

Boyfriend Socks aus Lana Grossa Seta mit Kaschmir, schwarz, toe-up.

Die Wolle ist kuschelweich, hat beim Stricken sehr gefärbt. Die Hände und Nägel waren mit Seife und Nagelbürste kaum sauber zu bekommen!

Advertisements

Read Full Post »