Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Deko’ Category

Frühlingsgefühle

Heute mal viele Bilder, kaum Text.

 

IMG_9315

 

IMG_9335

 

IMG_9346

 

IMG_9338

 

 

IMG_9348


IMG_9329

IMG_9327

Diesen modernen Osterstrauß finde ich super! Sowohl die Idee als auch die Vorlage zum Ausdrucken habe ich hier bei Cora von Raumideen gefunden.

 

 

IMG_2395

 

Ostern 008

Man liest sich!

Ingrid

PS: Einen post ganz ohne Kommentar hatte ich schon ewig nicht mehr. Mein letzter Blogeintrag jedoch war so einer. Seltsam! (Ich fand den nämlich gar nicht so schlecht! 🙂 )

Read Full Post »

Ich habe fertig

Möchte jemand Adventsdeko gucken? Wer daran kein Interesse hat, kann getrost wegklicken, was anderes passiert hier heute nicht!

In der Glastür hängt eine ganz schlichte Craquelé Kugel, ich finde sie jedes Jahr wieder zeitlos schön.

IMG_8953

IMG_8955

Neu an diesem Arrangement sind nur die gefaltetem Papiersterne und eine von diesen sensationellen Lichterketten mit LED-Birnen und Batteriebetrieb. So sieht das ganze beleuchtet aus:

IMG_8957

 

Habt ihr schon entdeckt, dass es diese Ketten auch für draußen gibt und dann noch mit Timer, der die Kette allabendlich zur gleichen Uhrzeit an- und nach 6 Stunden wieder ausschaltet ? Ich habe mir z.B. diese hier in Amazonien bestellt. (Lustig, letzte Woche kostete sie noch 6.99, jetzt 11.49€!!!)

 

Superschlicht und einfach schön kommt der Zickzackstrauch in der Adventszeit daher: Er hat nur einen grauen Stern zu seinen Füßen liegen, weil er doch schon von ganz alleine ein Hingucker ist.


IMG_8966

 

Jetzt kommt die Küche dran:

Auf dem Tisch eine Orchidee mit Lichterkette von Feinkost Albrecht,

IMG_8971

 

auf der Fensterbank ein schlichter weißer Holzstern im Shabby Chic style (den ich sonst eigentlich nicht so schätze):

IMG_8994

 

Der weiße Leuchtstern stand die letzten Jahre immer im Wintergarten, aber in diesem Jahr habe ich einen Garten-Beistelltisch in die Küche geholt, um ihm einen schönen Platz gleich neben dem Küchensofa zukommen zu lassen.

IMG_8993

 

Altgediente LeserInnen erinnern sich vielleicht an dieses außerweihnachtliche  Küchenarrangement:

Coll-1

 

Jetzt sieht es hier so aus: In den beiden schwarzen Keramikwürfeln stecken Stacheldrahtblumen, davor habe ich einen Elchkopf dekoriert und das Ensemble mit der schwarz gerahmten 24 ergänzt

 

IMG_8990

 

Auf der anderen Seite des Herdes wurde das Schneckenbild aus dem Rahmen entfernt, neue weiße Pappe passgenau eingefügt und mit ganz wenigen Handgriffen preiswert und schnell ein Weihnachtsbild gefertigt.

 

IMG_8984

 

Hammer, oder? Die Idee dazu hatte ich schon letztes Jahr auf dem blog von ohwhataroom entdeckt.



IMG_8988

Und zum Schluss noch unser liebster Aufenthaltsort:

IMG_9004

 

Macht es euch schön zum ersten Adventswochenende; genießt ihr die Weihnachtszeit auch so sehr wie ich?

Man liest sich!

Ingrid

Read Full Post »

Ganz einfache 3D Sterne falten

War es nicht gerade erst, dass ich die Weihnachtsdeko im Keller verstaut habe? Dass ich froh war, den ganzen Plunder wieder aus dem Blickfeld verschwinden zu lassen?

Und jetzt? Überall funkelt und glitzert es wieder in den Läden und wie in jedem Jahr werde ich magisch davon angezogen und freue mich wie ein kleines Kind darauf, den Glitzerkram wieder hervor zu holen.

In diesem Jahr haben es mir wieder die ganz einfachen Papiersterne angetan.

thumb_IMG_1828_1024

 

Sie sind ruckzuck aus Tonpapier oder auch aus Kopierpapier oder schwarzem Packpapier gefaltet und sind vielfältig einsetzbar. Als Deko auf dem Tisch finde ich sie schön, aber so ein schwarzer Stern macht sich auch großartig auf einem schlicht weißem Päckchen mit silbernem Geschenkband.

Man kann auch eine Öse mit Hilfe einer Ösenzange an einer Spitze befestigen und so einen Stern als Anhänger benutzen.

 

IMG_1812

Damit ihr die Sterne nachfalten könnt, habe ich euch ein Video dazu gedreht.

 

 

In schwarz gefallen sie mir am besten; morgen werde ich neues schwarzes Tonpapier besorgen! Die schwarzen Sterne auf den Fotos sind aus schwarzem Packpapier gefaltet (gibt es gerade bei Depot), für das Notenpapier habe ich einfach eine Seite meiner alte Klavierschule fotokopiert.

Wenn man Pappe benutzen möchte, müssen die Quadrate mindestens 15 cm groß sein, sonst klappt das mit den scharfen Knicken nicht.

IMG_1825

Und hier zeige ich euch noch andere einfache Papiersterne: Klick

3-advent-024

Ich wünsche euch allen eine gute Woche, man liest sich!

Ingrid

 

Read Full Post »

ZickZack

Im letzten post hingen diese Bilder noch nebeneinander, jetzt sind sie übereinander angeordnet.

IMG_8803

Grund ist der Einzug einer neuen Schönheit :

IMG_8818

Ihr Name ist ZickZack-Strauch oder botanisch korrekt „Corokia cotoneaster“. Hier kann man sich über diese äußerst dekorative Pflanze informieren.

Aufmerksam geworden war ich auf sie immer mal wider in diversen blogs (Internet bildet, sag ich doch!), aber zu besorgen war sie hier in der Provinz nicht so ganz einfach. Fast hatte ich es schon aufgegeben, da hatte doch tatsächlich ein kleiner Blumenladen genau neben meiner Autowerkstatt gleich mehrere Exemplare davon im Schaufenster dekoriert. Juchhu! Sehen und kaufen war eins!

IMG_8812

Nun schmückt sie als Hingucker die Telefonkommode-und die Bilder sehen übereinander mindestens genauso gut aus wie vorher.

IMG_8807
Man liest sich!

Ingrid

Read Full Post »

Ein Adventspost muss sein, oder?

Advent 022

 

Mit Riesenschritten geht es auf Weihnachten zu und mir kommt es so vor, als ginge das in jedem Jahr schneller. Habe ich nicht gerade erst die Weihnachtsdeko in den Schrank gepackt? Jedes Jahr im Januar bin ich froh, wenn der Weihnachtskitsch im Schrank verschwindet und überall wieder schnörkellose Geradlinigkeit einzieht. Kaum wird es hingegen November, werde ich vom Weihnachtsgeglitzer  magisch angezogen und es macht mir einen Riesenspaß, alle Kisten wieder hervorzukramen und das Haus zu dekorieren.

Advent 014

Ich mag es in diesem Jahr sehr zurückhaltend in der Deko, klare Formensprache finde ich chic.

Advent 033

Manch einem wird das sicherlich nüchtern oder gar befremdlich vorkommen, wir finden jedoch: Das passt genau so gut zu uns und in unser Haus.

Typischerweise sollen natürlich gerade in der Vorweihnachtszeit nicht nur die Augen, sondern auch die Nase und der Gaumen eine Festzeit haben. In der neuen Küche macht mir das Backen gerade so viel Spaß, dass schon eingie Sorten Kekse entstanden sind.

Advent 021

Geplant war eigentlich nur ein einziger Weihnachtspost, aber die Dekofotos sind schon so viele.

Advent 018

Jetzt noch die Rezepte für die besten Kekssorten, das würde ja ein Mammuteintrag!

 

Advent 032

Advent 017

Also teilen wir das Ganze mal schön auf und spätestens am Wochenende geht es mit Keksrezepten weiter.

Advent 015

Man liest sich!

Ingrid

Read Full Post »

Direkt aus dem Garten ins Haus

Bei Depot gibt es diese rechteckigen Glasvasen, auch Glashafen genannt. Sie lassen sich mit nur ganz wenigen Blüten und etwas Phantasie sehr wirkungsvoll dekorieren.

Vase 003

Ein fest zusammen gebundenes Sträußchen aus Katzenminze gesellt sich hier zu ein paar trockenen Zweigen und einer Ranke der Clematis. Clematis welkt in der Vase sehr schnell; wenn man die Schnittstelle kurz in kochendes Wasser taucht, hält sie hingegen lange.

Vase 004

Hier nochmal das gleiche Arrangement nur mit pinkem Storchschnabel im Sträußchen.

 

Vase 001Die Margeritten habe ich von Nachbars Wildblumenwiese stibitzt. Die Blütenköpfe hängen zwischen 2 trockenen Zweigen, die ich oben auf den Vasenrand gelagt habe.

 

Vase 013Nur ein paar Stiele vom Frauenmantel, eine weiße Rose und 2 Steine: Mehr braucht es nicht für diesen sommerlichen Auftritt.

 

 

 

Vase 011

Sind Pfingstrosen nicht einfach tolle Blumen? Streng stehen sie hier nebeneinander aufgereiht und sind mittlerweile herrlich aufgeblüht.

 

 

Vase 009

Ein Fingerhut steht hier rechts in der Ecke und wird begleitet von Frauenmantel und einer getrockneten Hortensie Anabelle vom letzten Jahr.

Wer noch mehr Ideen zur Dekoration dieser tollen Vasen möchte, schaut mal im blog von Holunderblütchen.

Macht es euch schön mit toller Blumendeko im Haus!

Man liest sich!

Ingrid

 

 

 

 

Read Full Post »

Küchen Schnickschnack

Viele Bilder, wenig Text.

Zum Anschauen. Und vielleicht als Inspiration.

Frühlingsdeko Küche 003

 

 

Frühlingsdeko Küche 004                                                                                                                                                                                 Glasvase von Depot

 

Frühlingsdeko Küche 018Frühlingsdeko Küche 006

 

 

Unbenannt-1

 

Frühlingsdeko Küche 039                                                                                                                                            Le Creuset „Gourmet-Profitopf“ aus Gusseisen

 

Frühlingsdeko Küche 034                                                                                                                                                                 Tasse von ASA

 

Frühlingsdeko Küche 009                                                                                                                                        Ein perfektes Paar: Toaster von Dualit und Brotbox von Wesco

Frühlingsdeko Küche 010

Man liest sich-wer weiß, vielleicht noch im Mai?

Ingrid

 

 

Read Full Post »

Last Minute Oster-Deko

Ich gestehe: Osterdeko hat bei mir bei weitem nicht den Stellenwert von Weihnachtsdeko. ABER: Kommt Ostern  näher, mache ich mir dann doch so meine Gedanken über den Oster-Frühstückstisch.

Also wird mal schnell im Fundus gekramt, was passt zum gerade aktuellen Geschmack der Frau H?

Idee 1:

Man nehme ein großes Glas, ein Windlicht oder eine Glasvase, lege ein paar dekorative Eier hinein, ein wenig farblich passendes Band um den Rand tüddeln, kleines Schildchen dran: fertig!

Ostern 008

Idee 2:

Man kaufe ein Efeu im Topf (oder grabe schnell im Garten eine passende Menge aus-Moos täte es vielleicht auch). Darin befestigt man einen Hasen aus dem Fundus, der gern auch aus Porzellan, Keramik oder notfalls Schokolade sein darf. Ein paar Birkenzweige und ein Trieb der Stacheldrahtblume geben die Deko  ab und setzten den Hasen in  Szene.

Ostern 005

Idee 3:

Einen schlichten Kranz hat sicher jeder zu Hause. Daran befestigt man oben ein besonders schönes Ei und lehnt den Kranz einfach an eine Wand. Fertig!

Ostern 007

Idee 4:

Das habe ich heute bei Stylizimoblog.com gesehen und sofort für nachahmenswert befunden:

Ein Häschen aus Tonpapier ausschneiden und mit Sisal, Bast oder sonstiger Schnur auf einer farblich passenden Serviette befestigen. Wer noch kleinere Kinder hat, greift hier sicher zu farbenfroheren Varianten. Für uns finde ich diese Idee toll, weil sie zwar österlich, aber nicht kitschig daherkommt.

 

Ostern 001

Mit diesen Dekoideen  wünsche euch allen schöne Ostertage, man liest sich danach!

Ingrid

Read Full Post »

Advent, Advent!

Was bin ich froh, dass der manchmal außen und innen etwas trübe November vorbei ist und die glitzernde Weihnachtszeit beginnt!

Geht es euch auch so, dass ihr jedes Jahr im Januar heilfroh seid, wenn die Weihnachtsdeko endlich wieder im Schrank verstauen könnt? Wenn unbedingt frisches Grün in die Wohnung einziehen muss und man es kaum erwarten kann, bis endlich die Krokusse ihre Spitzen aus der Erde strecken? Und kaum wird es November, finde ich nichts schöner als  Weihnachtsdeko! Immer her mit viel bling-bling, Kerzenschein und gemütlichem Kaminfeuer! Wobei ich den „typischen“ Weihnachtskitsch in rot mit Schleifchen und Tannengrün übrigens nicht ausstehen kann.

Ich zeig euch also jetzt meine diesjährige Weihnachtsdeko. Und ihr habt es euch sicher schon gedacht: Farbe sucht ihr hier vergeblich!

Adventsdeko 003

Ich mag es gern schön schlicht; edel darf es sein und gern klar in der Formensprache. Gern habe ich ja auch die Zwillinge, also immer 2 von der gleichen Sorte.

Unbenannt-1

Stern

WoZi

Das dunkelgraue Kissen mit dem stilisierten Hirschkopf gibt es übrigens gerade reduziert auf 6.95€ bei Porta!

Adventsdeko 059

EssZi-1

Adventsdeko 063  Küche1   WiGa

Das Mobile mit den stilisierten Engeln habe ich in meiner Kindheit gebastelt und es gefällt mir immer noch extrem gut. Aus kupferfarbener Folie schneidet man Kreise aus. Ich weiß nicht mehr, ob so ein Engelskörper aus jeweils 1/4 oder 1/8 des Kreises gedreht und festgeklebt wird, ich meine aber, es wären 1/8. Als Kopf dient eine in silber  angemalte Presswattekugel. Flügel aus Silberfolie ausschneiden, ankleben und den Engel mit einem Faden aufhängen, fertig!

Ich wünsche euch eine gemütliche Adventszeit mit Zeit für die schönen Dinge des Lebens.

Man liest sich!

Ingrid

Read Full Post »

3x kostenloses Adventsvergnügen

„Gutes ist auch teuer“ trifft ja in vielen Fällen zu, aber heute zeige ich euch was, was kostenlos zu haben ist und zumindest mir wirklich Spaß macht.

Zum Ersten:

Einen Wechselrahmen hat zu Hause sicher jeder irgendwo mehr oder minder beachtet stehen oder hängen. Im Internet gibt es unzählige Möglichkeiten, sich der Jahreszeit entsprechend irgendwo ein tolles Bild oder eine Graphik runterzuladen und sich zu rahmen.

Advent 004

 

Zum Beispiel gibt es bei The Graphics Fairy eine schier unüberblickbare  Fülle an Dateien, die man kostenlos laden kann. Mir fiel gestern dieser kapitale Hirsch ins Auge; noch vor einem Jahr hätte ich es kategorisch abgestritten, wenn mir jemand gesagt hätte, dass jemals so ein Tier meine Wand ziert! Aber für kostenlos ist es doch egal, wenn er mir jetzt gerade gefällt und nächstes Jahr nicht mehr. Diesen Tannenbaum habe ich mir auch gleich ausgedruckt und ihm mit einem silbernen Glitzerstift funkelnde Kugeln verpasst. Wenn der Hirsch sich schlecht benimmt, wird er umgehend durch den Tannenbaum ersetzt!

Wie bekommt man nun das Bild aus dem Internet in den Bilderrahmen?

Rechtsklick auf das gewünschte Bild, es erscheint „Datei speichern unter“, die Datei damit z.B. auf dem Desktop ablegen. Dann das Bild in Photoshop oder einem anderen Bildbearbeitungsprogramm öffnen und mit „Bild-Bildgröße“ die Größe in cm festlegen. „Datei drucken“ und schon kann das Kunstwerk in den Rahmen. Voila, Adventsfreude kostenlos!

 

Advent 002

Zum Zweiten:

Seht ihr die Papiersterne im (übrigens selbst aus Knöterich in wenigen Minuten gebundenen) Kranz? Sie sind super einfach aus dekorativem Papier gefertigt. Ich habe dafür meine alte Klavierschule zerfleddert… manche Dinge sind eben wichtiger als andere… Eine Anleitung dafür gibt es hier.

 

Advent 010

Und zum Dritten:

Die Telekom stellt in diesem Jahr erstmals jedem Smartphone Besitzer einen virtuellen und versendbaren Adventskalender zur Verfügung. Für jeden Tag kann man dem Beschenkten eine kleine, persönliche Freude bereiten. Man kann z.B. eigenen Fotos oder Videos hochladen, Prominente Weihnachtswünsche sprechen lassen, seinen eigenen Kopf in eine Schneekugel oder in Wimmelbild einfügen, auf vorgefertigte Karten zurück greifen und vieles mehr. In den Kritiken bemängeln manche, dass das Versenden nicht gelingt; dazu kann ich nichts sagen, da ich meinen erst zum 1.12. versenden möchte. Schaut’s euch mal an, ist auch kostenlos!

Hier gibts  mehr Infos und auch ein Video zu diesem tollen Adventkalender.

Also ich finde: Auch (oder gerade!) kostenlose Dinge bringen Spaß! Habt ihr noch mehr Tipps solcher Art?

 

Man liest sich

Ingrid

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »